WOM  Architektur und Bau
Rüttenenstraße A

Untypischer Grundriss für beste Sicht

Mobilität, Offenheit und Lebensmittelpunkt in einem - so könnte man das Einfamilienhaus in der Rüttenenstraße mit wenigen Worten beschreiben.

Zufahrt bei Nacht

Ein großzügiger ebenerdig gelegener Terrassenbereich verbindet das Haus optisch mit dem offenen Vorplatz der integrierten Garage und der vorgelagerten Einfahrt.

Nordostansicht bei Nacht
Eingangsbereich bei Nacht

Dazwischen befindet sich ein geschützter Eingangsbereich, der sich im Innenraum sowohl in Richtung der Garage und Wirtschaftsräume, als auch in Richtung des leicht zurück versetzten Wohnraums öffnet.

Nordansicht bei Nacht
Eingangsbereich bei Tag
Südansicht
Eingangsbereich bei Tag
Überdachter Sitzplatz
Stiegenaufgang

In den oberen Räumen, die über eine schwebend anmutende Holztreppe erreicht werden, dominieren klare Linien, Holz und Weißtöne und ein klar strukturierter Badbereich mit viel Stauraum

Stiegenhaus
Gang
Flur
Küche ohne Beleuchtung
Küche mit Beleuchtung
Bad

Beratung und Planung

Häuser anschauen ist schön. Bauen noch schöner.

Wenn Sie unsere Projekte inspirieren freuen wir uns darüber. Vielleicht sprechen wir ja bald über Ihre Pläne?

KONTAKTIEREN SIE UNS

  • Unterer Pofel

    100-150m2

    Sowohl einen Arbeitsbereich für einen Musiker und viel Raum für seine Familie zu einer harmonischen Einheit zu verbinden, ist in diesem…

  • Erlosenstraße

    100-150m2

    Wohnen, Terrasse und Carport - alle durchdacht, schlüssig und mit mehreren Funktionen auf wenig Raum.

  • Kirchgasse

    100-150m2

    Großzügigkeit - wohin das Auge blickt. Vom lichtdurchfluteten Eingangsbereich mit elegant-minimalistischer Treppe ins Obergeschoss bis hin zur…

  • Rüttenenstraße B

    100-150m2

    Mobilität bis ins hohe Alter - das war die Devise, die zur Planung dieses Einfamilienhauses führte. Offene, großzügig gestaltete Räume,…

Wir melden uns gerne bei Ihnen.